Durchsuchen nach
Kategorie: Ausflüge

Betriebsbesichtigung Obsthof Barum 25.08.2021

Betriebsbesichtigung Obsthof Barum 25.08.2021

Zum Start der Besichtigung trafen sich mehr als 70 Landfrauen in einer der Obstplantagen der Familie Reinhart in Barum. Begrüßt wurden sie von Helmut Reinhart mit einer sehr aromatisch schmeckenden Mirabelle. Anschließend wünschte die 1. Vorsitzende, Christine Hyfing, den Landfrauen einen unterhaltsamen, informativen Nachmittag. Helmut und Claudia Reinhart haben 1980 den Betrieb von ihren Eltern übernommen, stellten relativ schnell auf Direktvermarktung um. Damals wurden vorwiegend Sauerkirschen gut vermarktet, bis der Preisverfall kam und es sich nicht mehr rechnete. So wurde…

Weiterlesen Weiterlesen

Fahrradtour zur Woltersburger Mühle

Fahrradtour zur Woltersburger Mühle

Die 1. Vorsitzende, Christine Hyfing, freute sich am 21.07.21 auf dem Göhrdeparkplatz in Bad Bevensen 29 Rad fahrende Landfrauen begrüßen zu dürfen. In 2 Gruppen aufgeteilt, ging die Fahrt zunächst bis nach Jastorf. Dort wurden 9 weitere Landfrauen den jeweiligen Gruppen zugeordnet. Bei schönstem Fahrradwetter, Sonne und Wolken, ging die Fahrt am Jastorfer See vorbei bis nach Heitbrack und weiter durch die wunderschöne Natur bis nach Molzen. Von dort aus führen viele schöne Wege zur Woltersburger Mühle.Auf dem Mühlengelände wurden…

Weiterlesen Weiterlesen

Erkundung der näheren Umgebung mit dem Fahrrad von Bad Bevensen nach Secklendorf

Erkundung der näheren Umgebung mit dem Fahrrad von Bad Bevensen nach Secklendorf

Hurra, endlich war es soweit! Am Donnerstag, den 16.07.2020 trafen sich 50 Landfrauen mit ihren Fahrrädern auf dem Schützenplatz in Bad Bevensen. Viele Veranstaltungen der Landfrauen mussten ja leider „coronabedingt“ abgesagt werden. Zur Freude aller konnte die Fahrradtour, wenn auch nach Coronaregeln, stattfinden. Alle waren frohgelaunt und freuten sich riesig über das Wiedersehen. Christine Hyfing begrüßte die Landfrauen mit herzlichen Worten und stellte Herrn Werner Marquardt aus Secklendorf vor. Er begleitete die Landfrauen als Reiseführer und hatte allerhand Wissenswertes im…

Weiterlesen Weiterlesen

Fahrt zum Weihnachtsmarkt auf Gut Basthorst

Fahrt zum Weihnachtsmarkt auf Gut Basthorst

Freitag, 13.12.2019. Pünktlich 12:30 Uhr starten zwei Busse mit insgesamt 91 gut gelaunten Bevenser Landfrauen Richtung Weihnachtsmarkt auf Gut Basthorst. Erwartungsvoll „eroberten“ die Frauen nach der eineinhalbstündigen Busfahrt den stimmungsvollen, gemütlichen Weihnachtsmarkt. Ein schöner, weihnachtlicher Ausflug endete 19:30 Uhr mit der Rückkehr in Bad Bevensen.   Der Vorstand wünscht allen Landfrauen und ihren Familien eine schöne restliche Adventszeit und ein besinnliches Weihnachtsfest.

Flugtag der Bevenser Landfrauen

Flugtag der Bevenser Landfrauen

Am 31. August 2019 haben sich 25 Bevenser Landfrauen auf dem Flugplatz in Barnsen getroffen. Christine Hyfing begrüßte die „Fliegerinnen“ mit einem bekannten Satz aus einem Lied von Reinhard May „Über den Wolken muß die Freiheit wohl grenzenlos sein“. Um das aus zu probieren erwartete die Damen ein spannender Nachmittag mit vielen neuen Eindrücken. Zwei Flugzeuge des Flugsportvereins Cumulus, eine Cessna 172 und eine Robin Remo 180, samt Piloten, Burkhard Rangnik und Peter Palm, standen bereit um den Landfrauen den…

Weiterlesen Weiterlesen

Tagesausflug nach Ratzeburg

Tagesausflug nach Ratzeburg

7:30 Uhr Schützenplatz Bad Bevensen. Der vollbesetzte Bus startet mit gut gelaunten Landfrauen Richtung Ratzeburg. Nach der Ankunft in Ratzeburg wurde zuerst der mittelalterliche Dom besichtigt. Der Rundgang mit Führung durch eine der ältesten Backsteinkirchen Deutschlands, gegründet von Heinrich dem Löwen, war sehr kurzweilig und interessant. In den zwei Stunden zur freien Verfügung in der hübschen Inselstadt Ratzeburg konnte jede Mitfahrerin die Stadt selbst erkunden. Nach einem ausgiebigen, gemeinsamen Mittagessen im Hansa Hotel führte ein kurzer Spaziergang Richtung See. Mit…

Weiterlesen Weiterlesen

Erkundung der näheren Umgebung mit dem Fahrrad – Gollern / Röbbel

Erkundung der näheren Umgebung mit dem Fahrrad – Gollern / Röbbel

  Beitrag von Ute Bautsch-Ludolfs Warum in die Ferne schweifen, wenn das Schöne liegt so nah. Die Bevensen Landfrauen machen regelmäßig eine mehrtägige weite Fahrt und eine Radtour in die nähere Umgebung. Es war wieder soweit und knapp 30 Frauen radelten mit. Diesmal standen Besonderheiten vom Sirachsberg, Gollern und Röbbel im Augenmerk mit vielen Informationen von Fachleuten. Rainer Lange hatte sich sorgsam zum Haltepunkt Sirachsberg vorbereitet. Dort hatten früher Gr. Hesebeck rund Röbbel Hutungsrechte. „Dann kam im Jahre 1837 die…

Weiterlesen Weiterlesen

Besuch des Freilufttheaters im Innenhof des Celler Schlosses

Besuch des Freilufttheaters im Innenhof des Celler Schlosses

Freitag, 21.06.2019 14:30 Uhr … Los geht’s bei schönstem Wetter mit dem Bus nach Celle. Ohne Freitagnachmittagstau kommen alle 46 Landfrauen pünktlich am Celler Schloss an, um zunächst eine Führung hinter die Kulissen des Celler Schlosstheaters zu erleben. Maske, Kostüme, Requisiten usw. … es war sehr interessant und informativ. Durch die freundliche, kompetente Führung hat es viel Spaß gemacht, zu sehen, was hinter der Bühne so alles passiert. Nach einem schönen, gemeinsamen Abendessen im Wirtshaus Thaers ging es zurück zum…

Weiterlesen Weiterlesen

Tagesfahrt nach Hannover zum Niedersächsischen Landtag

Tagesfahrt nach Hannover zum Niedersächsischen Landtag

Um 7:30 Uhr startete der Bus vom Schützenplatz in Bad Bevensen mit 53 Landfrauen Richtung Hannover. Christine Hyfing begrüsste die Landfrauen, passend zur Jahreszeit ,mit einem Apfelgedicht. Die Busfahrt verging wie im Flug, da viele muntere Gespräche stattfanden. Zur Information wurden Flyer über den Landtag und Themen der Plenarsitzung verteilt. So konnte sich jeder informieren. In Hannover angekommen, ging es als erstes in den Landtag. Dort wurden wir von den Gästeführern in Empfang genommen und mit einem Film über den…

Weiterlesen Weiterlesen

Erkundung der näheren Umgebung – Kloster Ebstorf und Arboretum Melzingen

Erkundung der näheren Umgebung – Kloster Ebstorf und Arboretum Melzingen

Am 15.08.2018 reisten 28 Landfrauen, bei herrlichem Sommerwetter, mit dem eigenem PKW nach Ebstorf. Vor dem Kloster begrüsste uns gutgelaunt die 1.Vorsitzende, Christine Hyfing. Die Gästeführerin nahm uns in Empfang und wir erfuhren viele interessante Dinge über das Kloster. Gegründet wurde es um 1160, brannte schnell nieder und dann kamen die Benediktiner nach Ebstorf. Es sind alle Gebäude erhalten. Zu den bemerkenswertesten Kunstschätzen im Kloster und der dazu gehörigen Kirche gehören die Ebstorfer Weltkarte, die in einer einzigartigen Grösse und…

Weiterlesen Weiterlesen