Jahresprogramm 2019/2020

Jahresprogramm 2019/2020

Wir freuen uns, Ihnen auch in diesem Jahresprogramm wieder viele anregende Veranstaltungen, Ausflüge und Vorträge bieten zu können.
Wer uns kennen lernen möchte, ist bei all unseren Veranstaltungen ganz herzlich willkommen. Wir laden Sie und unsere Mitglieder herzlich ein, dabei zu sein, dazu zu lernen und das nette Miteinander zu genießen.

 

Jahresprogramm 2019/2020 zum Download

Laden Sie sich hier unser aktuelles Programm für das Landfrauenjahr 2019/2020 als PDF-Datei herunter.

Um das Dokument lesen zu können benötigen Sie einen pdf-Reader. Zum Beispiel den Adobe Reader, den Sie bei Bedarf von Adobe installieren können.
(Achten Sie vor der Installation darauf,  ggf. den Haken bei „Optionales Angebot“ zu entfernen)

 

 

Online-Jahresprogramm 2019/2020 mit Anmeldelinks

 

Sonntag, 16.06.2019

Tour de Flur 2019

Weitere, allgemeine Informationen unter den Links:
Prospekt  | Tour de Flur 


Freitag, 21.06.2019

14:30 Uhr Abfahrt (Bus) Bad Bevensen, Schützenplatz

Besuch des Freilufttheaters im Innenhof des Celler Schlosses

Wir fahren mit dem Bus nach Celle. Dort erleben wir zunächst eine Führung hinter die Kulissen des Celler Schlosstheaters. Nach einem gemeinsamen Abendessen besuchen wir um 20:00 Uhr die Komödie „Der Diener Zweier Herren“ von Carlo Goldoni.
Die Aufführung findet im Freilufttheater statt. Bei schlechtem Wetter wird die Aufführung im Schlosstheater statt finden.

Weitere, allgemeine Informationen unter dem Link:
Schlosstheater Celle

Preis: 45,00 €
Busfahrt, Führung und Theaterkarte
Bitte überweisen Sie den Betrag bis zum 11.06.2019
auf unser Konto bei der Volksbank Uelzen-Salzwedel eG,
IBAN DE02 2586 2292 00115835 00

Diese Veranstaltung ist bereits ausgebucht!
Sie können sich nur noch auf die Warteliste eintragen.

Zur Anmeldung bitte hier klicken – Anmeldeschluß ist der 11.06.2019

Donnerstag, 18.07.2019

13:00 Uhr Treffen mit Fahrrädern Bad Bevensen, Schützenplatz

Erkundung der näheren Umgebung mit dem Fahrrad – Gollern / Röbbel

Unsere Fahrradtour führt uns von Bad Bevensen über den Sirachsberg nach Gollern. Dort besichtigen wir die Kapelle. Weiter geht es durch die schöne Landschaft Richtung Röbbel zur Mühlenbesichtigung mit Kaffeetrinken.
Wer mit dem Auto fahren möchte kommt ca. 14:30 Uhr zur Kapelle in Gollern.

Weitere, allgemeine Informationen unter dem Link:
Burgkapelle Gollern

Zur Anmeldung bitte hier klicken – Anmeldeschluß ist der 10.07.2019

Donnerstag, 08.08.2019

07:30 Uhr Abfahrt / Bus Bad Bevensen, Schützenplatz

Tagesausflug nach Ratzeburg

In der Stadt besichtigen wir den Dom und haben freie Zeit zum Bummeln und Mittagessen.
Anschließend machen wir eine Schifffahrt auf dem Ratzeburger See und besuchen die regionale Erlebniswelt „Lödings Bauernhof am See“. Auf dem Lödingshof werden wir u.a. Kaffeetrinken.
Rückkehr in Bad Bevensen ca. 19:30 Uhr

Weitere, allgemeine Informationen unter den Links:
Ratzeburg | SchifffahrtLödings Bauernhof am See

Preis: 45,00 €
Busfahrt, Besichtigungen, Schiffahrt und Kaffeetrinken.
Bitte überweisen Sie den Betrag bis zum 29.07.2019
auf unser Konto bei der Volksbank Uelzen-Salzwedel eG,
IBAN DE02 2586 2292 00115835 00

Zur Anmeldung bitte hier klicken – Anmeldeschluß ist der 29.07.2019

Samstag, 31.08.2019

13:00 Uhr Treffen in Barnsen, Flugplatz

Flugtag der Bevenser Landfrauen

Wir haben zwei Flugzeuge für die Bevenser Landfrauen reserviert.
Bei den ca. 30-minütigen Rundflügen haben wir die Gelegenheit, unsere Heimatorte und den Landkreis von oben anzusehen.
Kaffee und Kuchen gibt es auf der Terrasse des Flugplatzes.

Weitere, allgemeine Informationen unter den Links:
Flugplatz Uelzen

Preis: 25,00 €
30 Minuten Rundflug

Zur Anmeldung bitte hier klicken – Anmeldeschluß ist der 21.07.2019

Dienstag, 17.09.2019

19:00 Uhr Röbbel, Gasthaus zum Röbbelbach

Vorbesprechung zum Kartoffelfest

Wer hat Lust mitzumachen? Jede Hilfe ist willkommen


Sonntag, 29.09.2019

Bad Bevenser Heidekartoffelfest

Wir Bevenser Landfrauen präsentieren uns wieder auf dem Kartoffelfest mit einem extra Stand und nehmen wie jedes Jahr mit einem geschmückten Wagen am Festumzug teil.
Wir hoffen wieder auf eine große Beteiligung unserer Mitglieder.

Weitere, allgemeine Informationen unter dem Link:
Heidekartoffelfest


Dienstag, 08.10.2019

18:30 Uhr Hohenbünstorf, Gasthaus Wilhelms

Erntedankversammlung mit traditionellem Kartoffelessen

Vortrag:
Esskultur im Wandel der Zeiten
Facettenreich hält Frau Karin Meyer-Kirstein aus Bergen/Dumme einen Rückblick auf unsere Alltagskultur, Tischsitten, Kochgewohnheiten und Ernährung von der Steinzeit bis in die heutige Zeit.

Referentin: Karin Meyer-Kirstein

Zur Anmeldung bitte hier klicken – Anmeldeschluß ist der 28.09.2019

 


Dienstag, 29.10.2019

18:30 Uhr Bad Bevensen, Kurhaus

Neue Trends aus der Lüneburger Heide: Süßkartoffeln und Wein

Wissenswertes über regionalen Anbau und Vermarktung.
Freuen Sie sich auf einen interessanten Abend.
Süßkartoffelbuffet zum Probieren, eine Weinprobe ist möglich.

Referenten:
Sönke Strampe aus Bad Bevensen
Jan Alvermann aus Gr. Thondorf

Weitere, allgemeine Informationen unter den Links:
Sönke Strampe | Jan Alvermann

Preis: 10,00 €
Süßkartoffelbuffet

Zur Anmeldung bitte hier klicken – Anmeldeschluß ist der 20.10.2019

Donnerstag, 07.11.2019

09:00 Uhr Röbbel, Gasthaus zum Röbbelbach

Ortsvertrauensfrauenversammlung mit Frühstück

Wir freuen uns wieder auf viele Vorschläge und Anregungen zur Gestaltung des Jahresprogrammes 2020/2021.
Die Tagesfahrt nach Ratzeburg und Besichtigung der Erlebniswelt „Lödings Bauernhof am See“ am Donnerstag, 08.08.2019, ist zum Beispiel ein Vorschlag aus der letzten Ortsvertrauensfrauenversammlung.

Zur Anmeldung bitte hier klicken – Anmeldeschluß ist der 27.10.2019

 


 

Dienstag, 19.11.2019

14:30 Uhr Bad Bevensen, Kurhaus

Gemeinschaftsveranstaltung der Landfrauenvereine Bienenbüttel, Ebstorf und Bad Bevensen

Vortrag:
Pflanzen gesund machen ohne Chemie
Rene Wadas ist regelmäßiger Gast in Talkshows, mehrere Reportagen wurden bereits über ihn gedreht. Aufgrund des großen Erfolgs beim Publikum sendete der NDR eine eigene Serie über den beliebten Pflanzenarzt. Unter dem Titel „gärtnern natürlich“ konnte René Wadas vielen Pflanzenbesitzern helfen. Die Sendung machte ihn in ganz Deutschland als kompetenten und liebenswürdigen Pflanzenarzt bekannt.

Referent: René Wadas

Weitere, allgemeine Informationen unter dem Link:
Der Pflanzenarzt

Zur Anmeldung bitte hier klicken – Anmeldeschluß ist der 10.11.2019

Donnerstag, 28.11.2019

15:00 Uhr Hohenbünstorf, Haus im Grünen, Uschi Marquardt

NEU:
Geburtstagskaffeetrinken „runde Geburtstage“

Wir laden alle unsere Mitglieder, die im Jahr 2019 einen runden Geburtstag feiern, zu einem gemeinsamen, gemütlichen Nachmittag ein.

Wer eine Mitfahrgelegenheit benötigt meldet sich bitte bei Elisabeth Warnecke.

Zur Anmeldung bitte hier klicken – Anmeldeschluß ist der 18.11.2019

Dienstag, 03.12.2019

14:30 Uhr Bad Bevensen, Kurhaus

Weihnachtsfeier

Vortrag:
Reden und Reden lassen
Eine spannende, alltagstaugliche Entdeckungsreise in das weite Feld der Kommunikation. Worte bestimmen, wie unsere Beziehung zu anderen Menschen aussieht.

Wir freuen uns, dass Heidrun Kuhlmann, eine sehr gefragte Referentin, endlich mal wieder zu uns kommt.

Referentin: Heidrun Kuhlmann, Auetal

Zur Anmeldung bitte hier klicken – Anmeldeschluß ist der 23.11.2019

Freitag, 13.12.2019

12:30 Uhr Abfahrt (Bus) Bad Bevensen, Schützenplatz

Fahrt zum Weihnachtsmarkt auf Gut Basthorst

Ein traditioneller und stimmungsvoller Weihnachtsmarkt mit rund 300 Ausstellern erwartet uns.

Rückkehr in Bad Bevensen ca. 19:30 Uhr

Weitere, allgemeine Informationen unter dem Link:
Gut Basthorst

Preis: 17,00 €
Busfahrt, Eintritt
Bitte überweisen Sie den Betrag
bis zum 03.12.2019
auf unser Konto bei der Volksbank Uelzen-Salzwedel eG,
IBAN DE02 2586 2292 00115835 00

Zur Anmeldung bitte hier klicken – Anmeldeschluß ist der 03.12.2019

Dienstag, 14.01.2020

14:30 Uhr Bad Bevensen, Kurhaus

Jahreshauptversammlung

Tagesordnung:
a. Regularien
b. Rückblick der Protokollführerin
c. Bericht der Kassenführerin
d. Bericht der Kassenprüferinnnen
e. Wahlen

Vortrag:
Unterwegs mit Kranichen – eine fotografische Reise durch Europa
Seit jeher faszinieren Kraniche den Menschen. Keinem anderen Wildtier wird hierzulande eine solch große Aufmerksamkeit zuteil.
Der Naturfotograf Dieter Damschen ist den Tieren seit vielen Jahren mit der Kamera auf ihren Stationen durch Europa gefolgt. Dabei entstand eine Vielzahl eindrucks- und stimmungsvoller Aufnahmen.

Referent:
Dieter Damschen, Fotograf

Weitere, allgemeine Informationen unter dem Link:
Dieter Damschen

Zur Anmeldung bitte hier klicken – Anmeldeschluß ist der 04.01.2020

 


Dienstag, 11.02.2020

14:30 Uhr Bad Bevensen, Kurhaus

Vortrag:
Granny Aupair
„Runter vom Sofa – Raus in die Welt“
Die Kinder sind aus dem Haus, das Arbeitsleben ist zu Ende. Was nun? Ein Auslandsaufenthalt ist eine gute Gelegenheit, um neue Erfahrungen zu machen, Kontakte zu knüpfen, Impulse zu bekommen.
Warum nicht mal als lebenserfahrene Frau als Leihoma ins Ausland vermittelt werden. Als Granny Aupair neu durchstarten und sich den Traum vom Leben im Ausland erfüllen.

Referentin:
Michaela Hansen
Gründerin von „Granny Aupair“

Weitere, allgemeine Informationen unter dem Link:
Granny Aupair

Zur Anmeldung bitte hier klicken – Anmeldeschluß ist der 01.02.2020

Samstag, 14.03.2020

09:00 Uhr Bad Bevensen, Kurhaus

Landfrauenfrühstück

Vortrag:
„Mütter und Töchter – Duett statt Duell“
Die Beziehung zwischen Mutter und Tochter kann sowohl bereichernd und spannend, als auch von Konflikt beladen sein.
In ihrem Vortrag über die „Mutter-Tochter-Beziehung“ beschreibt die Referentin, wie sich diese im Laufe des Lebens wandelt. Die „Mutter-Tochter-Beziehung“ prägt unser Leben, unsere Ansichten und unser Verhalten.

Referentin:
Marion Glöckner

Zur Anmeldung bitte hier klicken – Anmeldeschluß ist der 04.03.2020

Mehrtagesfahrt
von Dienstag, 09.06. bis Freitag, 12.06.2020

4-Tage-Radreise entlang der Ruhr

Der Ruhrtal-Radweg führt uns vom Rande des Sauerlandes ins Ruhrgebiet. Der Radweg verläuft überwiegend auf gut befestigten Wegen und Nebenstraßen durch die Auen- und Parklandschaften an der Ruhr. Das Radwegenetz wurde durch den Emscher-Radweg und den Ausbau alter Bahntrassen zu modernen Radwegen in den letzten Jahren enorm ausgeweitet. Genießen Sie auf dem ausgezeichneten Qualitäts-Radweg eine abwechslungsreiche Reise entlang aufgestauter Seen, alter Burgen und ehemaliger Zechen.

Wir wohnen in guten Mittelklassehotels (z.B. GHotel in Essen für zwei Nächte und z.B. Mercure in Duisburg für eine Nacht). Alle Zimmer sind mit mindestens Dusche/WC, TV, Telefon, Föhn, Radio ausgestattet. Das Abendessen ist jeweils im Hotel gebucht.

Leistungen:
• Fahrt im Fernreisebus mit WC, Klimaanlage, Bordküche; Fahrradbeförderung im Radanhänger
• 3 Übernachtungen in ***Hotels mit Frühstücksbuffet
• 3 x Abendessen (als 3-Gang-Menü oder Buffet, nach Wahl des Hotels)
• 4 x Radreiseleitung
• kleiner Stadtrundgang in Hattingen
• Stornoschutz ohne Selbstbehalt

Die Reise findet im Namen und auf Rechnung der
Omnibusbetrieb Schmätjen GbR statt.

Reisepreis:
470,00 € im Doppelzimmer
64,00 € Zuschlag Einzelzimmer
Bitte überweisen Sie den Reisepreises bis zum 27.04.2020
auf unser Konto bei der Volksbank Uelzen-Salzwedel eG,
IBAN DE02 2586 2292 00115835 00

Zur Anmeldung bitte hier klicken – Anmeldeschluß ist der 01.03.2020

 

Reiseverlauf der 4-Tage-Radreise entlang der Ruhr

1. Tag:
Dienstag, 09. Juni 2020, Schützenplatz Bad Bevensen
Fahrradverladung: ab 06:00 Uhr
Abfahrt: 06:30 Uhr

Radtour „Emscherpark-Radweg“ ca. 30 Rad-km
Anreise über die Autobahn Bremen – Münster nach Bochum. Mit unserer Reiseleitung starten wir zur Radtour auf der stillgelegten Erzbahntrasse. Der Verlauf des Radweges bietet phantastische Blicke auf die umliegende, ehemalige Industrie- und Siedlungslandschaft und führt uns über imposante Brückenkonstruktionen zum Hotel nach Essen. Unterwegs ist ein kurzer Stopp bei der Villa Hügel vorgesehen, dem Stammsitz des Industriepioniers Alfred Krupp (Eintritt ca. 6,- €, allerdings sind Besichtigungen nur kurzfristig möglich. Das entscheidet sich ca. 1 Woche vor Abfahrt).

2. Tag:
Radtour Wetter/Ruhr – Essen ca. 50 Rad-km
Kurze Busfahrt nach Wetter. Geführte Radtour nach Witten. Die Zeche Nachtigall gilt als Wiege des Ruhrbergbaus, kurze Besichtigung. Weiter geht es über Herbede zur Ruhrschleuse Blankenstein. Entlang des Kemnader Stausees radeln wir nach Hattingen. Sehenswert ist hier die historische Altstadt. Einen Kontrast hierzu bietet die Heinrichshütte in Hattingen, eines der ältesten Hüttenwerke des Ruhrgebietes, welches seit 1987 ein Industriemuseum ist. Am späten Nachmittag erreichen wir wieder das Hotel in Essen.

3. Tag:
Radtour Essen – Duisburg ca. 45 Rad-km
Gut gestärkt radeln wir zum Baldeneysee. Hier begegnen Ihnen die Anfänge des Ruhrbergbaus. Weiter geht es über Werden (Abtei St. Ludgerus), schöne Altstadt, Kettwig, durch Mühlheim an der Ruhr in Richtung Duisburg. Hier gibt es viel Natur zu sehen, denn nur ein kleiner Teil des Ruhrufers ist bebaut. Markante Punkte sind der historische Wasserturm und die kleinen Schlösser Broich und Styrum (Fotostopp). Das Schloß Styrum beherbergt ein Restaurant mit Biergarten. Zum Abschluß radeln wir nach Duisburg. Hier mündet die Ruhr in den Rhein. In Duisburg liegt der größte Binnenhafen Europas, mit einer neu gestalteten Flaniermeile. Übernachtung in Duisburg. Je nach Zeitverlauf und Wetter wäre eine Hafenrundfahrt möglich.

4. Tag:
Radtour Duisburg und Rückreise ca. 25 Rad-km
Zum Abschluß geht es per Pedale durch den Landschaftspark Duisburg. Rund um die ehemalige Meidericher Eisenhütte wurde ein 180 Hektar großer Naherholungsbereich angelegt. Die Radtour von Duisburg in Richtung Oberhausen wird als Teilstrecke befahren. Nach der Fahrräderverladung um 11.30 Uhr geht es in kurzer Fahrt zum riesigen Einkaufszentrum CentrO Oberhausen. Individuelle Mittagspause. Für ein Abschlußfoto bietet sich das Industriedenkmal Gasometer als Kulisse an.
Um 14.00 Uhr treten wir die Rückfahrt nach Bad Bevensen an.

 

Weitere, allgemeine Informationen zur 4-Tage-Radreise entlang der Ruhr unter den Links:
Ruhrtal-Radweg | Ruhrtal-Radweg | Emscherpark Radweg | Villa Hügel | Kloster Ludgerus | Landschaftspark Duisburg | Einkaufszentrum CentrO Oberhausen | Gasometer Oberhausen